„Römerrastplatz“ an der Donaupromenade  

Im Zusammenhang mit der OÖ.Landesausstellung „Die Rückkehr der Legion“ wurden entlang des Donau-Radweges 20 sogenannte Römerrastplätze errichtet.

Für Aschach war es möglich, den letzten dieser Rastplätze zugeteilt zu bekommen. Er wurde an der Oberen Donaupromenade aufgestellt und am 19. August durch den Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Donau Friedrich Bernhofer und Landtags- präsidenten Viktor Sigl in Anwesenheit zahlreicher weiterer Ehrengäste feierlich eröffnet.

„Weiters wurde die 2016 begonnene Neubepflanzung entlang der Donaupromenade im Bereich der Ritzbergerstrasse fortgesetzt.“ „Weiters wurde die 2016 begonnene Neubepflanzung entlang der Donaupromenade im Bereich der Ritzbergerstrasse fortgesetzt.“